Multimedia

Uwe Post für auf die Ohren. Hörbücher und anderes.

1984:16.
Ich bin sechzehn, wir haben 1984, und beides wäre vermutlich unerträglich, wenn nicht letztes Jahr die Außerirdischen gelandet wären und uns Menschen erklärt hätten, wo’s langgeht.
Witzige Alternativwelt-Story. Aus Zisch Zitro für alle!
mp3-Download der Live-Aufnahme vom Corona-Treff am 31. Mai 2008 in Mülheim.

Das Schicksal im roten Cabrio.
»Sie gaffen, als hätten Sie noch nie eine halbierte Leiche gesehen«, brummt der Polizeihauptkommissar.
Düsseldorf-Krimi.
Live-Aufnahme von der Lesung am 26.10.07 in Düsseldorf Rath auf netzkraut.de.

Ethische Anomalien @ ChinaTerraTV.
»Riesen Titten«, krächzte der Sadalbari-Rabe auf der Schulter des Killers.
Der Fraktionsvize riss die Augen auf und bekam eine Kugel in den Kopf. Sein letzter Gedanke war: Sehen so Terroristen aus?

Böse Science Fiction. Aus Nova 9.
Anhören auf podyssey.de.

Plmpfs unterm Tisch.
plmpfs-illuHai-hu, dida-du und ein warmes zzz…uuumof! Seid mir hypergegrüßt, ihr Weltraum-Eremiten, Galakto-Aussteiger und fehlgeleitete Pauschaltouristen! Hier ist Radio Fumdi Hinten Z4Z, und wir Audiovatare sind immer für euch da, solange noch nicht alle Sterne Ascheklumpen sind …
Kreischbunte Science Fiction. Mit Frank Hebben als Gastleser. Aus Zisch Zitro für alle!
Download mp3 (11 MB)

Meine Halbfreundin.
»Uzzul ist an der Tür«, juchzt Vinni, »ich meld mich später wieder!« Sie kappt die Verbindung. Blopps … und ich bin raus.
Zugegeben, Uzzul hat vier Hände, und Frauen lassen sich gerne streicheln…

SF-Komödie über einen Senior, der dank gewisser Pillen auch im Jahr 2051 noch jung ist. In gewisser Hinsicht jedenfalls. Aus Zisch Zitro für alle!
Live-Mitschnitt von der Lesung in Düsseldorf-Rath am 18.4.08 auf netzkraut.de

Neues Leben aus der Tiefe dringt.
Ich quake, und die Enten quaken zurück.
Eine heidnische Weihnachtsgeschichte.
Anhören auf Thesaurus Librorum.

Noware.
Tumm … tumm … tumm … tumm …
Trommelschläge treiben die Transportgaleere den Rhein hinauf. Meine Hände bluten, sind aufgescheuert; meine Muskeln zittern.
Eine dystop-drastische Novelle.
Anhören bei Nova.

Schreibe einen Kommentar